Geheimrat Leibniz im Schlossmuseum Herrenhausen

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 20/03/2022
11:15 - 12:15

Veranstaltungsort
Schloss Herrenhausen

Kategorien


Mit Geheimrat Leibniz das Schlossmuseum Herrenhausen erkunden.

Nach 300 Jahren endlich wieder einmal im Schloss! Geheimrat Leibniz findet Vieles verändert vor, gleichwohl ihm das Gebäude sehr vertraut ist.

Im Museum des Schlosses werden auch schnell wieder die Erinnerungen lebendig: Die Gespräche mit Kurfürstin Sophie und sein Wirken unter drei Welfenfürsten in Hannover. Die Erhebung Hannovers zum Kurfürstentum, an der der Universalgelehrte mit seiner Welfengeschichte maßgeblichen Anteil hatte und der Weg des Hannoverschen Herrschers nach England um dort als König ein Weltreich zu regieren.

Und wenn sie gemeinsam in der Schatzkammer des Museums angelangt sind, werden Sie den Erläuterungen des genialen Erfinders und Hofmannes Leibniz gebannt lauschen. Vielleicht wird er Ihnen auch seine Rechenmaschine erklären….

Lassen Sie sich eine Stunde in die Welt des Barock entführen und von Rainer Künnecke in der Figur des „Geheimrats Gottfried Wilhelm Leibniz“ verzaubern.

Anmeldung erforderlich: 0511 – 168 43945 oder: buchungen.hmh@hannover-stadt.de

Kosten: Nur Eintritt in das Schlossmuseum. Die Führung ist kostenfrei!

Treffpunkt: Eingang Schlossmuseum im Schloss Herrenhausen

Die dann geltenden Coronamaßnahmen sind zu beachten.

Für Gruppen können auch separate Termine vereinbart werden: 01523 – 17 498 33 oder
mail@zeitspruenge.info

Schlossmuseum Herrenhausen